KapuzinerkresseEin Besucher hat mir ein vergessenes Wort wieder in Erinnerung gebracht.

Es gibt  so Tage da ist mensch einfach „knülle“ , sagte er. Also zerschlagen, erschöpft, betont den Zustand leichter geistiger Unzurechnungsfähigkeit. 1)

Aber auch, sagt der Duden (gehoben) berauscht.

und das bin ich wohl auch ein wenig, denn so sind die Tage hier gerade: noch ein bisschen Sommer, fast Hitze und Sonne. Aufsaugen für den Winter – wie Frederik, welche das Buch kennt. Das machen wohl auch die Bienen, Schmetterlinge und was so noch hier rumfliegt gerade.

Die Alltagskunst hat sich gerade mehr darin gezeigt mit dem Zustand knülle umzugehen und dabei Gelassenheit zu bewahren.

Frederick

1) (vgl. http://www.ruhrgebietssprache.de/lexikon/knuelle.html‎).

Advertisements